News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Ölaustritt im Umspannwerk
Am 21.4.2017 wurde die Feuerwehr Loosdorf um 10:17 Uhr zum Umspannwerk in der Südstraße alarmiert. Einbrecher schraubten einen Trafo auf und warfen ihn danach um, sodass ca. 200 Liter Öl austraten. Damit die betroffene Fläche komplett gebunden und gereinigt werden konnte mussten einige Trafos mittels Kran umgestellt werden. Noch während dieses Einsatzes wurden wir von der BAZ Melk über einen Verkehrsunfall auf der A1 in Fahrtrichtung Salzburg, auf dem Beschleunigungsstreifen, informiert. Mittels Kran brachten wir einen PKW zum Bauhof in Loosdorf.



zurück