News
Freiwillige Feuerwehr Loosdorf

Höhenrettungsübung und Abseilübung
Am Montagabend, den 03.10.2016 fand im Bereich des alten Lagerhaus- Siloturmes in Loosdorf eine Höhenrettungsübung statt.
Als erste Herausforderung galt es, eine Seilbahn zur Rettung einer Person aus dem dritten Stock, zu bauen. Dabei kamen neben der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges, auch die Korbschleiftragen mit Gehänge, das Notrettungsset und diverse Anschlagmittel zum Einsatz. Ein Kamerad wurde mit der verletzten Person, welche in der Korbschleiftrage lag, abgeseilt. Dieses Manöver wiederholten wir mehrere Male.
Danach wurde die Selbstrettung mittels Feuerwehrgurt geübt. Dabei seilten sich alle Kameraden aus dem vierten Stockwerk ab. Es wurden die verschiedenen Techniken und Hilfsmittel verwendet, um die die beste Methode zu finden. Währenddessen wurden alle Teilnehmer doppelt vom Boden aus gesichert, um eine maximale Sicherheit zu Gewährleisten.

Bericht: LM Mittelstrasser




zurück