Klein-Pöchlarn
Willkommen

Fotoalbum

Trockensteinmauerkurs März 2015



Vom 12. - 14. März 2015 fand in Klein-Pöchlarn - unter der Patronanz des Dorferneuerungsvereines - veranstaltet von der Wein- und Obstbaumschule Krems und vor Ort umsichtig organisiert von Richard Kloihofer und Walter Seiwald der hierorts zweite und insgesamt 100. dreitägige Kurs in Niederösterreich zum Thema Trockensteinmauer statt.


Der Kursleiter Mag. Rainer Vogler meint dazu: " VIELEN DANK an Walter & Richard, dass alles so toll vor Ort abläuft, vorher auch in der Region verbreitet wurde und jetzt ja mittlerweile ein beeindruckendes Bauwerk die Landschaft ziert - ökologisch, historisch wie im Vortrag erzählt…Besonders, dass Stroh vorbereitet war, ein wärmender Ofen an der Baustelle steht - habe ich nicht bei jedem Kurs."

Walter Seiwald und Richard Kloihofer kennen die Zahlen der in den zwei Kursen 2014 und 2015 entstandenen Trockensteinmauer: " Die Länge der Trockensteinmauer am Lebensraum Rindfleischberg beträgt 28 m mit einer durchschnittlichen Höhe von 1,70 m - es wurden in 1.000 Stunden Mauersteine von 60 Tonnen verarbeitet," und bedanken sich für die Unterstützung des Projektes, "die Versorgung der Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen durch unseren Dorferneuerungsverein, die Wertschätzung und den Respekt der Marktgemeinde Klein-Pöchlarn durch Herrn Bürgermeister Ing. Johannes Weiß, an all jene die uns Steinmaterial und Holzpfosten zur Verfügung gestellt, Bobcat, Bagger, Traktoren mit Hochkippschaufel und Anhänger, LKW, PKW mit Autoanhänger, und den Fortschritt unserer Arbeiten mit Meisterfotos ins rechte Licht gesetzt haben."
Hier geht es zur Fotogalerie
Schrift: A  A  A      

Marktgemeinde KLEIN-PÖCHLARN     Artstettner Straße 7 | 3660 Klein-Pöchlarn | Tel. 07413 8300