Klein-Pöchlarn
Willkommen

Fotoalbum

Brückeneröffnung 20.10.2013



Bei einem heftigen Unwetter am 22.6.2013 über Klein-Pöchlarn zerstörte der hochwasserführende Thalheimbach 3 Holzbrücken im Ziegelbachgraben. Nur durch den Einsatz vieler freiwilliger Helfer sowie Vereine war es der Gemeinde möglich wieder alle drei Bachquerungen mit Unterstützung der Firmen Gotsmi Martin, Watzinger Karl und Tarnawski Josef in Stahlkonstruktion neu zu errichten.


Rd. 250 Stunden wurden dabei unentgeltlich geleistet.
Am 20. Oktober 2013 fand dann bei strahlendem Sonnenschein die Taufe der 3 neuen Brücken statt. Bürgermeister Ing. Weiß war sehr beeindruckt über das große Interesse in der Bevölkerung und begrüßte rd. 170 Gäste in einer wunderbaren Herbstlandschaft. Dabei dankte er auch den vielen Helferinnen und Helfern recht herzlich für ihren großartigen Einsatz um die Erhaltung des wildromantischen und einzigartigen Ziegelbachgrabenweges. Dieses Naherholungsgebiet zählt für unsere Bewohner zu einem der beliebtesten Wandergebiete im Ort und wurde außerdem im überregionalen Wanderprojekt Nibelungengau aufgenommen.
Einen besonderen DANK sprach Bürgermeister Ing. Weiß auch Herrn Direktor Ing. Kurt Moser von der Raiffeisenbank Region Melk aus, der sich spontan dazu bereit erklärt hat eine Patenschaft für eine der drei neuen Brücken zu übernehmen. Damit hat die Raiffeisenbank, Region Melk die Gemeinde wesentlich bei der Finanzierung unterstützt.
Bei einer kurzen Wanderung wurden die einzelnen Brücken dann von Pfarrer Mag. Josef Gornicki gesegnet. Die musikalische Umrahmung übernahm in bewährter Form der Musikverein Klein-Pöchlarn. Auch hierfür bedankt sich der Veranstalter recht herzlich.
Von den eingelangten 60 Vorschlägen zur Brückenbenennung wurden die Namen "Felsenbrücke", "Forellenbrücke" und "Pyropbrücke" (Es handelt sich hierbei um einen schwarzrot schimmernden Halbedelstein, der im Ziegelbachgraben schon gefunden wurde.) getauft. Allen die am Ideenwettbewerb teilgenommen haben auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön der Gemeinde und des Dorferneuerungsvereines.
Fotoalbum
Schrift: A  A  A      

Marktgemeinde KLEIN-PÖCHLARN     Artstettner Straße 7 | 3660 Klein-Pöchlarn | Tel. 07413 8300