Klein-Pöchlarn
Willkommen

Sehenswertes

Dreifaltigkeitssäule



Ausgangs der Petrusstraße finden wir linkerseits die Dreifaltigkeitssäule, ein gemauertes, viereckiger Pfeiler mit vier Figurennischen aus dem 18. Jhdt. Renoviert in den Jahren 1910 u. 1972.


Dieses Marterl wurde in einer Initiative der Familie Eder mit Altbürgermeister Hermann Besenböck unter Mithilfe von Herrn Friedrich Lorenz im Jahre 2000 generalsaniert.
Schrift: A  A  A      

Marktgemeinde KLEIN-PÖCHLARN     Artstettner Straße 7 | 3660 Klein-Pöchlarn | Tel. 07413 8300