HOLLABRUNN
Das Stadtbad ist geschlossen -<br />
von September bis Mai<br />
Änderungen vorbehalten LAGEPLAN WETTER & WEBCAM FACEBOOK

Gesunde Gemeinde

 ARBEITSKREIS „GESUNDE GEMEINDE HOLLABRUNN“


logo_Gesundes-Hollabrunn.jpg


Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde Hollabrunn ist die Plattform in der Gemeinde die Themen der Initiative »Tut gut!« für einen gesünderen Lebensstil in Form von gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen zu erarbeiten und umzusetzen. Ziel ist es, die geplanten Aktivitäten direkt vor die Haustür der Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger zu bringen. Dem Arbeitskreis steht für diesen Zweck ein jährliches Budget zur Verfügung.

Der Arbeitskreis ist für jede(n) interessierte(n) Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger offen und wird öffentlich angekündigt.


Protokolle der Arbeitskreissitzungen

Arbeitskreis 13.06.2018
Arbeitskreis 28.03.2018
Arbeitskreis 29.11.2017
Arbeitskreis 23.03.2017



 RÜCKBLICK AUF DIE BISHERIGEN PROJEKTE
2018
Informationen folgen

2017
Informationen folgen

2016
Programm vorsorge aktiv

2015
Programm vorsorge aktiv

2014
Programm vorsorge aktiv

2013
Programm vorsorge aktiv
Bewegte Klasse sekundär (NNÖMS Hollabrunn)
"gesunde Gemeinde Tafel" werden an den Ortstafeln der Gemeinde montiert

2011
Bewegte Klasse sekundär (NNÖMS Hollabrunn) Bewegte Klasse 1 (NNÖMS Hollabrunn)

2010:
Vortrag "Licht-Blicke" von Prof.Rotraud Perner
Bewegte Klasse sekundär (NNÖMS Hollabrunn) Bewegte Klasse 1 (NNÖMS Hollabrunn)

2009
Bewegte Klasse sekundär (NNÖMS Hollabrunn)

2008
Bewegte Klasse 1 (NNÖMS Hollabrunn)

2007
Bewegte Klasse 1 (NNÖMS Hollabrunn)

2006
Bewegte Klasse 1 (NNÖMS Hollabrunn)


 "TUT GUT" PARTNER IN DER GEMEINDE HOLLABRUNN
  • Gesunde Gemeinde Hollabrunn
  • Gesunde Schule - NNÖMS Hollabrunn


  •  "TUT GUT" VERANSTALTUNGEN
     "TUT GUT" SCHRITTEWEGE
    Unser gemeinsames Ziel ist es, Sie als Gemeindebürgerin bzw. Gemeindebürger zu mehr Alltagsbewegung zu animieren. Denn so können Sie nachhaltig etwas für Ihre eigene Gesundheit tun. Die von der Initiative »Tut gut!« ins Leben gerufenen »tut gut«-Schrittewege eignen sich ideal, damit Sie Ihr persönliches Schritte-Konto einfach, schnell und ohne großen Aufwand täglich erhöhen können.

    "tut gut"-Schritteweg Hollabrunn
    Heuer wird ein Tut-Gut-Schritteweg in Hollabrunn geschaffen, Informationen dazu folgen. Übergeordnetes Ziel des Arbeitskreises ist es in den kommenden Jahren in allen Katastralgemeinden Schrittewege anzulegen und ein vernetztes regionales Wegenetz zu schaffen.


     KONTAKT
    Elke Stifter (SPÖ) Stadträtin
    Ressorts: Familie, Soziales